THEMENABEND MIT HARTMUT JAEGER

 

Trotz Fortschritte in der modernen Medizin nehmen schwere Krankheiten wie Krebs zu. Die Zahl der Naturkatastrophen steigt, und die scheinbar so sichere Welt wird immer unsicherer. Persönlich und in unserem Umfeld werden wir oft mit unfassbarem Leid konfrontiert. Der Referent fragt, wie das zu einem liebenden Gott passt und gibt anhand der Bibel Hilfen, um bohrende Fragen zur Ruhe kommen zu lassen. Er berichtet aus eigener Erfahrung, wie er mit der rätselhaftesten aller Fragen, der Leidfrage, umgeht. Z. B. musste er mit ansehen, wie sein Schwager am Nebelhorn (bei Obersdorf) tödlich verunglückte.

 

 

Hartmut Jaeger (Jahrgang 1958) ist seit 1981 mit Annette verheiratet und Vater von drei erwachsenen Töchtern. Der ausgebildete Lehrer arbeitet seit 1986 bei der Christlichen Verlagsgesellschaft in Dillenburg und ist dort seit dem Jahr 2000 Geschäftsführer. Der Autor mehrerer Bücher ist nebenberuflich als Referent für Glaubensfragen unterwegs.

 

Download
Vortrag H. Jaeger WEB .jpg
JPG Bild 644.9 KB
Download
Vortrag H. Jaeger Handy.jpg
JPG Bild 412.0 KB